Anreise aus Deutschland und Österreich

Informationen

Einreisen können Sie entweder über die traditionelle Route von Österreich
über den Brenner oder die Schweiz (Gotthard- oder San Bernadino-Pass) nach Bella Italia.

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis und die grüne Versicherungskarte!

Aus der Schweiz kommend empfehlen wir Ihnen die Strecke über Mailand (Milano) nach Bologna. Über den Brenner einreisend nach Trento, Modena und Bologna. Weiter geht die Fahrt über Florenz (Firenze) nach Orvieto.

Ab der Autobahnausfahrt folgen Sie den Schildern Bolsena/Lago di Bolsena bis zum Kreisverkehr in Orvieto. Diesen verlassen Sie in südwestlicher Richtung nach Viterbo, Rom, Montefiascone. Nach einigen Kilometern kommen Sie unter einer alten, steinernen Wasserleitung durch. Kurze Zeit später führt der Weg - fast rechtwinklig - links ab Richtung Bolsena. Die Strecke ist beschildert, jedoch schwer auszumachen. Über eine Brücke erklimmen Sie langsam aber stetig - in gut ausgebauten Serpentinen - den Vulkankegel. Genießen Sie den einmaligen Blick über die Stadt Orvieto und ihren Dom und fahren weiter auf der mit wunderschönen Pinien bestandenen Straße über den Kraterrand.

Ein paar Kilometer später folgen Sie der Abzweigung "Bolsena" in den Vulkankrater. Ein Stück weiter ist auf der linken Straßenseite eine kleine Parkspur. Es lohnt sich immer hier kurz zu halten. Erfreuen Sie sich an dem Ausblick über den Lago sowie den gleichnamigen Ort. Hier erhalten Sie auch einen ersten Eindruck über die Größe und Lage des Sees.

Abwärts geht es - wieder über Serpentinen - nach Bolsena. Sie überqueren den Marktplatz und erreichen die Bundesstraße, die alte Via Cassia. An der Ampel südlich der "Piazza" biegen Sie rechts in die Via Cassia ein und folgen ihr am See entlang Richtung Westen. Hier ist bereits ausgeschildert: MASSIMO Camping + Apartments und San Lorenzo Nuovo. Nach ca. 3,5 Kilometer knickt die Straße, in Höhe des Camping Cappelletta, vom See weg. Ab hier sind es noch 100 Meter bevor Sie links zu MASSIMO Camping + Apartments abbiegen können. Bitte setzen Sie rechtzeitig den Blinker!

Unser Standort

N 42°39'11'' und E 11°55'40''
N 42.653105 und E 11.944714

Die Karte lässt sich per Drag&Drop bewegen, über die Buttons unten rechts (+-) können Sie hinein- und herauszoomen.
Für die Berechnung Ihrer persönlichen Route klicken Sie bitte auf den Button oben rechts.

Wenn Sie da sind

Rezeption und Bar finden sie gleich rechts vom Eingang. Dort erhalten Sie alle nötigen Informationen zu Ihrem Aufenthalt bei uns. Wir erwarten Sie, wenn Sie ein Apartment/Bungalow oder Minicasa gebucht haben, Samstags zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr. Sollten Sie früher anreisen, kein Problem.

Gegebenenfalls kann es vorkommen, dass Ihre Unterkunft noch nicht vorbereitet ist. Bei späterer Anreise informieren (Telefon +39 (335) 7686 945) Sie uns bitte. Wenn Sie einen Campingplatz reserviert haben, steht Ihnen dieser ab 12.00 Uhr zur Verfügung.

Telefonieren

Ihr Mobilfunknetz funktioniert fast auf der gesamten Anreisestrecke.

Zeit?!

Natürlich sind Sie im Urlaub und Zeit spielt dann sowieso keine Rolle. Für die Anreise möchten wir Ihnen jedoch einige Anhaltspunkte geben. Diese gehen von normalem Verkehr, gutem Wetter und einer gemäßigten Fahrweise aus:

  • Modena - Bologna ca. 40 km oder 0,5 Stunden
  • Bologna - Firenze ca. 85 km, eine Stunde
  • Firenze - Orvieto ca. 190 km, zwei Stunden
  • Orvieto - Bolsena ca. 28 km, mindestens 0,5 Stunden

Ansonsten...

...können Sie auch die gebührenfreie Superstrada von Florenz nach Siena benutzen. Über Acquapendente und San Lorenzo erreichen Sie den Lago di Bolsena. Eine sehr schöne Route, allerdings ein wenig anstrengender.